Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       
Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So

INSIDE OUT PROJECT
Macht und Mitgefühl bei den Ruhrfestspielen 2020

Für den Zeitraum der ausfallenden Festspiele präsentieren wir das partizipative „Inside Out Project“. Das internationale Projekt wurde von dem französischen Fotografen JR, einem der gefragtesten Gegenwartskünstler der Welt, initiiert und hat weltweit bereits über 360.000 Porträts in 142 verschiedenen Ländern hervorgebracht.

Großformatige schwarz-weiß Fotografien, die die Geschichten der Besucher*innen und Künstler*innen der Ruhrfestspiele erzählen, hängen seit dem 22. Mai weithin sichtbar im öffentlichen Raum, an der Glasfassade des Ruhrfestspielhauses. Die Aktion veranschaulicht nicht nur das Nichtstattfinden, das Ausfallen der diesjährigen Ruhrfestspiele, sondern erinnert in diesen Krisenzeiten des social distancing zudem an die Kraft der Kunst und die Menschen, für die diese Kunst ein wesentlicher Teil ihres Lebens ist.

Alle Informationen zu dem Projekt und die komplette Fotogalerie finden Sie hier.

News