Hauptinhalt zeigen

Suchtpotenzial

Bällebad forever

Auf Tour mit der Deutschen Bahn, digitale Shitstorms und dazu noch Spliss – diese beiden Frauen haben wirklich einiges durchgemacht. Und haben nebenbei abgeräumt, u. a. den Deutschen Kleinkunstpreis und den Bayerischen Kabarettpreis. In einer krisengeplagten Welt, im Angesicht der Apokalypse, sehnen sich die Menschen nach einem Bad in betörender Musik, brutalen Kalauern, bittersüßen Gefühlen und bekloppten Ideen. Ab in ein Bällebad, aus dem man nie abgeholt werden möchte.

Foto: Dieter Duevelmeyer

Dauer: 2 Std. 0 Min.
inkl. Pause
Mittwoch, 15. Mai
Theater Marl Karten von 24 € bis 36,50 €

Diese Produktionen könnten Sie auch interessieren