Hauptinhalt zeigen

Zu Ihrer Information: Sperrung der A43 übers Wochenende ab Freitag, 24. Mai um 21:00 Uhr bis Montagmorgen, 27. Mai um 5:00 Uhr in Fahrtrichtung Münster zwischen Bochum-Riemke und Recklinghausen-Hochlarmark und in Fahrtrichtung Wuppertal vom Kreuz Recklinghausen bis Bochum-Riemke. Planen Sie ausreichend Zeit für die Fahrt ein.

Fortbildung: Mein Auftritt

Theaterspiele und –übungen für ein sicheres und authentisches Auftreten

Die Agentur für Arbeit Recklinghausen und die Ruhrfestspiele schließen sich für ein Fortbildungsangebot zusammen.

Schauspieler*innen sind stetig damit beschäftigt herauszufinden, wie ihre Wirkung auf ihr Publikum ist. Mit Schauspielübungen, Improvisation, Körperarbeit, Wahrnehmungs- und Stimmübungen experimentieren sie in den Bereichen der nonverbalen- und verbalen Kommunikation. Erproben im Spiel ganz unterschiedliche Charaktere und Figuren und wie sie mit Körper und Stimme ihr eigenes Empfinden ausdrücken und die Wirkung auf ihr Gegenüber verändern können.

Genau darum geht es auch in dieser rund dreistündigen Nachmittagsfortbildung. Gemeinsam finden wir heraus, wie wir Körperhaltung, Gestik, Mimik und Stimme bewusst einsetzen, um unser Gegenüber in verschiedenen Alltagssituationen von uns zu überzeugen. Wir testen Theaterübungen und probieren spielerisch verschiedene Rollen in der Improvisation, um ein selbstbewusstes Auftreten zu stärken.

  • Das kostenfreie Angebot richtet sich an interessierte Jugendliche sowie Erwachsene.
  • Die Anzahl der Plätze ist pro Fortbildung auf 15 Teilnehmer*innen begrenzt, daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.
  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Dauer: 3 Stunden;
  • Die Fortbildung ist interaktiv. Wir empfehlen bequeme Kleidung.

Die Fortbildung wird geleitet von Katrin Kleine-Onnebrink, (*1962), Theaterpädagogin. Nach 15 Jahren am Westfälischen Landestheater in Castrop-Rauxel ist sie nun wieder freiberuflich im Ruhrgebiet tätig. Schwerpunkte: Stückentwicklungen mit Kindern und Jugendlichen, Generationsübergreifende Theaterarbeit, Theater für „Schulmüde“, Inklusives Theater (Erwachsene), Theaterpädagogik für die Allerkleinsten, Theater und Sprachförderung (an Grund- und Förderschule sowie an weiterführenden Schulen für Deutsch-als-Zweitsprache-Lerner*innen).

In Kooperation mit der Agentur für Arbeit Recklinghausen

Bundesagentur fuer Arbeit Recklinghausen

Termine:
Dienstag, 7.5., 15:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 21.5., 15:30 bis 18:30 Uhr

Ort: Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Anmeldung und weitere Infos im BiZ (Berufsinformationszentrum) der Arbeitsagentur Recklinghausen unter:
Tel.: 02361/402500 oder per email hidden; JavaScript is required.