Theaterclub: Ein leerer Raum

Theaterclub: Ein leerer Raum

Abschluss-Präsentation am 8. Juni um 18.00 Uhr im Studio

Stories of our lives

Unter dem Titel „Theaterclub: Ein leerer Raum“ starteten im Mai neun Spieler*innen im Alter von 10 bis 13 Jahren mit den Proben. Der Plan: Eine eingeschworene Gruppe werden und in einem Monat, mit nur 35 Stunden Probe, ein gemeinsames Stück auf die Bühne bringen, von der Themenfindung über die Entwicklung und Findung der Texte bis hin zur szenischen Umsetzung. Herausgekommen ist eine spannende, witzige und berührende Collage mit dem Titel: „Stories of our lives“ zum Thema „Familie und Freunde“.

Ein Stück von und mit 9 Spieler*innen zwischen 10 und 13 Jahren.

Theaterpädagogin: Franziska Rieckhoff

8. Juni Präsentation

Eintritt frei!

Studio im Ruhrfestspielhaus

Karten kaufen Reservieren