Reportagen Live - Margrit Sprecher

Reportagen Live - Margrit Sprecher

„Oma läuft Weltrekord“

Weltgeschehen im Kleinformat

In Zusammenarbeit mit REPORTAGEN – Das unabhängige Magazin für erzählte Gegenwart

Vier unvergessliche Geschichten – allesamt wahr. Das Schweizer Magazin REPORTAGEN schickt die besten Reporter*innen auf Reisen rund um den Globus, um Geschichten zu entdecken, die unseren Blick auf die Gegenwart verändern. Vier von ihnen lesen während der Ruhrfestspiele an vier Sonntagen in der Bar42 aus ihren Texten und berichten über ihr Leben als Geschichtensucher. Kommen Sie zu Sonntagskaffee und Kuchen ins Ruhrfestspielhaus und werfen Sie mit uns zusammen einen Blick in die Welt.

Margrit Sprecher: „Oma läuft Weltrekord“

Höher, schneller, älter: Seniorinnen und Senioren entdecken den Leistungssport. Eben noch waren sie gesellschaftlich Gewesene. Jetzt sind sie Menschen, die noch immer den Überblick und das Leben im Griff haben. Früher rackerten sie sich an Sprossenwänden ab, jetzt stellen sie sich ins blitzende Gestänge der Krafträume. Verbissen trainieren sie und haben das ganz große Ziel vor Augen: Gold bei den Weltmeisterschaften. Margrit Sprecher, der großen alten Dame des Schweizer Reportagejournalismus, ist es gelungen, die Sensation als harmlos zu entlarven und im Unauffälligen die Sensation zu finden. Anlässlich der Woche des Sports präsentiert sie ihre Reportage in Recklinghausen.


Das Restaurant Suberg’s im Ruhrfestspielhaus bietet während der Veranstaltungen Kaffee & Kuchen an.

Moderation:

Dmitrij Gawrisch

Dauer:

01 Std. 30 Min
keine Pause

Preis:

Ab 15 €

2. Juni

Bar42 im Ruhrfestspielhaus

Karten kaufen Reservieren

Diese Veranstaltungen könnte Sie auch noch interessieren