Kulturvolksfest am 1. Mai

Kulturvolksfest am 1. Mai

Internationales Fest von Menschen aus der Region für Menschen aus der Region

Am 1. Mai ist Kulturvolksfest! Alljährlich lockt an diesem besonderen Feiertag ein buntes, abwechslungsreiches und familienfreundliches Programm rund um das Ruhrfestspielhaus zehntausende Besucher*innen auf den grünen Hügel. Und auch in diesem Jahr starten wir mit Musik, Akrobatik, Straßentheater, Spiel und vielen Mitmach-Aktionen im Stadtgarten Recklinghausen in die Festspielsaison.

Los geht es am Tag der Arbeit wie immer mit dem alljährlichen Marsch der Gewerkschaften zur Mai- Kundgebung des DGB. Mit Kultur, Politik, Unterhaltung und Diskussion geht es weiter: Das Erlebnisland der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist auch wieder mit dabei. Ihr abwechslungsreiches Programm aktiviert nicht nur Kinder, sondern auch deren Eltern.

Auch das Ruhrfestspielhaus öffnet mit Programm im Großen Haus und im kleinsten Winkel. Spannende Dialoge und hitzige Debatten finden an unserem neuen Ort, der Bar42 statt. Die Gewerkschaften debattieren um ein gemeinsames Europa, sprechen über Kinderrechte und diskutieren über eine Gesellschaft im Umbruch. Hier wird dazu durchaus „Partei ergriffen!“.

Musik gibt’s selbstverständlich auch wieder: Neun Bands aus dem Kreis Recklinghausen spielen auf der Musikbühne des Sparkassen-Clubraums um den Gesamtsieg im Wettbewerb der Sparkasse Vest Recklinghausen. Auch in diesem Jahr verspricht dies ein spannendes Finale vor großem Publikum.

Bei bester Verpflegung mit internationalen Spezialitäten genießen Groß und Klein die einmalige Atmosphäre des größten Kulturfestes dieser Art in NRW.

Heraus zum 1. Mai!

1  Mai Kulturvolksfest Dcm02299 Foto Sebastian Kirch
Fotos: Sebastian Kirch

Dauer:

06 Std. 00 Min

1. Mai

Ruhrfestspielhaus und Stadtgarten

Karten kaufen Reservieren