Folkwang Showcase

Folkwang Showcase

In Zusammenarbeit mit der Folkwang Universität der Künste

Die Folkwang Universität der Künste ist einer der Entwicklungs- und Experimentierräume für zeitgenössische Kunst in NRW, in dem aus dem Vollen geschöpft wird, wild ent- und verworfen werden darf, in dem aus groben Skizzen fein ausgearbeitete Arbeiten entstehen und bekannte Formen gegen den Strich gebürstet und neu erdacht werden.

Hier nahmen viele Künstler*innen ihren Ausgangspunkt, die sich national und international einen Namen gemacht haben. Rasmus Baumann, Lina Beckmann oder Hagen Rether sind nur einige von ihnen. Eine der bekanntesten Absolventinnen und spätere Professorin ist wohl die Choreografin Pina Bausch. Sie wurde für Generationen von Tänzer*innen stilbildend. Der Folkwang Studiengang Tanz hat 2017 eine Rekonstruktion einer ihrer frühesten Solo-Choreografien aus dem Jahr 1971 erarbeitet, die an diesem Abend ebenso zu sehen sein wird, wie neu entwickelte Tanzkreationen. Sie und weitere poetische, lustige und außergewöhnliche Arbeiten aus den Disziplinen Schauspiel, Musik und Physical Theatre, die von einer Jury aus Professor*innen der Folkwang Universität der Künste und Dramaturginnen der Ruhrfestspiele ausgewählt wurden, verweben sich zu einem Abend, der die Genregrenzen der Disziplinen überschreitet und das Beste zeigt, was der Theaternachwuchs der Region zu bieten hat.

Folkwang Symposium 2017 116 Von 170 Foto Christian Clarke
Foto: Christian Clarke

Mit:

Students and graduates of Folkwang University of the Arts

Künstlerische Gesamtleitung:

Prof. Bruno Klimek

Preis:

Ab 20 €

15. Mai

Ruhrfestspielhaus Kleines Haus

Karten kaufen Reservieren

16. Mai

Ruhrfestspielhaus Kleines Haus

Karten kaufen Reservieren

18. Mai

Ruhrfestspielhaus Kleines Haus

Karten kaufen Reservieren

Diese Veranstaltungen könnte Sie auch noch interessieren