Fu êr Alle BG Alles Bestens
Alles Bestens

Alles bestens

von Franz-Joseph Dieken

Eine Hymne. Großer Chor des Lebens. Eine Komödie. Kommen. Bleiben. Gehen. Anders kommen. Anders bleiben. Wieder gehen. Weiter gehen. Kommen müssen, um gehen zu dürfen. Auftreten, um abtreten zu können. Denn die Welt ist eine Bühne und wir schaffen uns unsere Rollen. So gut wir können. „Alles bestens“ beschreibt uns in zahlreichen Mikroszenen. Uns alle. Unsere wunderbaren, erbärmlichen, hilflosen, euphorischen, unbekannten Seiten. Unseren Alltag. Der gleichzeitig auf etwas anderes verweist, auf eine größere Geschichte, in die wir alle eingebunden sind. Ein Projekt mit jungen Menschen, die auf dem Weg in ihre Zukunft sind. Keine Schauspieler*innen. Aber auf der Suche nach ihrer Rolle auf der Bühne des Lebens.


Eine Kooperation mit dem Bildungszentrum des Handels Recklinghausen e. V., gefördert von der Agentur für Arbeit Recklinghausen.

Altersangabe: 10 +