Mach mit
Junge Ruhrfestspiele 3

Was macht mich stark?

Widerstand gegen rassistische Macht- und Denkstrukturen

mit Hajusom
Für Teilnehmer*innen ab 14 Jahren

Zoomveranstaltung

Die Begegnungen im digitalen Raum stellen uns vor neue Herausforderungen, da sie eigene Hierarchien und Machtstrukturen hervorbringen. Es entstehen aber auch Räume für Widerstand und Solidarität. Hier setzt der Workshop an, den die Performerinnen Elmira Ghafoori und Zandile Darko entwickelt haben. Für drei Stunden wird die Gruppe als Ensemble zusammenarbeiten und exemplarisch einen kreativen Prozess mit Methoden der Performance- und Körperarbeit gemeinsam gestalten. Dabei gehen sie Fragen nach Strategien für ein bewusstes und sensibles Miteinander auch im digitalen Schulalltag nach. Denn wo Schüler*innen diverser Herkunft sind, wollen auch Mitschüler*innen ohne Diskriminierungserfahrungen und Lehrende wissen, wie Kommunikation und Begegnung möglich werden. Denn Information ist wichtig, noch wichtiger ist der Umgang damit und die physische Souveränität im (Schul)alltag.

Das transnationale Kunstprojekt Hajusom ist bundesweit das einzige seiner Art. Viele Menschen mit und ohne Fluchterfahrung haben es seit 1999 geformt, mehrfach wurden sie dafür ausgezeichnet. Die Workshop-Angebote von Hajusom machen die lang erprobte kollektive Arbeitsweise in einem Ensemble, in dem junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im künstlerischen Prozess zusammenarbeiten, erfahrbar.

Mehr zu Hajusom findet ihr hier: www.hajusom.de

Termine:
7. Juni 16:00 bis 19:00 Uhr (für Einzelpersonen, max 8 Teilnehmer*innen)
8. Juni, 9:00 bis 12:00 Uhr (für Schulklassen, max. 15 Personen)

Preis:
5 € pro Teilnehmer*in

Anmeldung und Kontakt:
Bei Rückfragen wendet euch gerne an das Team Junge Ruhrfestspiele:

Hier geht's zur Anmeldung für Einzelpersonen!

Hier geht's zur Anmeldungen für Gruppen!

Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Bitte beachtet die Informationen zum Datenschutz der Veranstaltung, die ihr im folgenden Dokument einsehen könnt.

Datenschutzinformationen Zoom digitale Veranstaltungen RFS
Datenschutzinformationen Zoom digitale Veranstaltungen RFS