Reset
RESET5

Reset. Das Stück

von Franz-Joseph Dieken

Junge Menschen stehen auf den Trümmern der Welt und schauen in was? Den Abgrund. Die Zukunft. Das Erwachen. Die Möglichkeiten, die ihnen geblieben sind, oder die, die sie trotz allem sehen? Ein Wiederbeginnen? Ein Neubeginn. In diesem Moment ist Ihnen noch nicht klar, dass sie immer und immer wieder die gleiche Situation durchlaufen. Ab einem gewissen Punkt springt alles wieder zurück auf Anfang und es startet ein neuer Versuch – aber von was? Als ob die Möglichkeit bestünde, eine immer bessere Variante unserer selbst zu erschaffen, um uns, unsere Situation und alles Leben mit jedem Versuch besser zu verstehen. Um die weltumfassende Dimension unseres Denkens, Redens, Handelns zu begreifen und nicht vorgezeichneten Mustern zu folgen, sondern einen wirklichen Unterschied zu machen. In dem Kooperationsprojekt vom Bildungszentrum des Handels und den Ruhrfestspielen richten junge Menschen beim Start in ihre Zukunft einen Blick in die Vergangenheit mit erstaunlichen Parallelen zum Heute.

Eine Kooperation mit dem Bildungszentrum des Handels Recklinghausen e. V., gefördert von der Agentur für Arbeit Recklinghausen.

Altersangabe: 12 +

Dauer: 01 Std. 15 Min

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch noch interessieren