Striesow Zeichenfla êche 1
Literatur Devid Striesow Foto Edith Held

"Die Blechtrommel" - Konzertlesung

mit Devid Striesow und Stefan Weinzierl

Alle Informationen rund um Ihren Besuch unter Corona-Bedingungen und den notwendigen (GGG-)Nachweisen finden Sie in den FAQs.

Günter Grass’ Jahrhundertroman „Die Blechtrommel“ als Lesung mit Schlagwerkmusik, die Idee ist naheliegend und dennoch einzigartig: Einzelne Szenen, gelesen von dem Schauspieler Devid Striesow, werden mit den facettenreichen Klangfarben von Vibraphon, Marimba, Perkussion und Live-Elektronik des Schlagzeugers Stefan Weinzierl untermalt. Sprache und Musik erzählen die Geschichte Oskar Matzeraths, von der Geburt 1924 in Danzig bis ins Nachkriegsdeutschland – mit einer Botschaft, die in Zeiten von zunehmendem Nationalismus und Populismus wieder stark an Aktualität gewonnen hat. Devid Striesow zählt durch seine Vielseitigkeit und Wandlungsfähigkeit zu Deutschlands beliebtesten und erfolgreichsten Schauspielern im Film und auf den renommierten Theaterbühnen. Die Musik des Hamburger Schlagzeugers und Multi-Perkussionisten Stefan Weinzierl ist auf der Suche nach Gattungsgrenzen und passt in keine Schublade.

Stefan Weinzierl 10 c Martin Lukas Kim
Foto: Martin Lukas Kim

Die Konzertlesung enthält eine kurze Umbaupause. Aus Corona-Schutzgründen bitten wir Sie in der Pause auf Ihrem Platz zu bleiben.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch noch interessieren