Das Sams
Sams und der blaue Drache WEB

Das Sams und der blaue Drache

Musikalische Lesung mit Paul Maar

Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation muss diese Produktion leider entfallen.

Wer kennt ihn nicht, den Erfinder des Sams? Paul Maar ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren der letzten fünf Jahrzehnte. Zusammen mit dem Gitarristen und Perkussionisten Wolfgang Stute und dem Allround-Musiker Konrad Haas, der Querflöte, Saxofon und Keyboard spielt, kommt Paul Maar als „Das Schiefe Märchen-Trio“ in diesem Jahr zum ersten

Mal zu den Ruhrfestspielen. Mit im Gepäck hat er seinen neuesten Streich: „Das Sams und der blaue Drache“, der zehnte Band der Sams-Geschichten. Als das Sams sich einen Flugdrachen wünscht, kommt ein echter kleiner Drache aus der Wunschmaschine herausgepurzelt. Das Sams freut sich sehr über seinen neuen Freund, denn Herr Taschenbier muss jeden Tag zur Arbeit, und da kann es schnell langweilig werden. Allerdings duldet Frau Rotkohl keine Haustiere, und leider zählt so ein Drache auch

dazu. Also muss das Sams ihn in Taschenbiers Zimmer verstecken, und das wird natürlich ein großes Abenteuer! Gelesen, gesungen und gezeigt von Paul Maar selbst und „Das Schiefe Märchen-Trio“. Ein großes Vergnügen für Jung und Alt.

Altersangabe: 5+

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch noch interessieren