Genius idiots
All Genius All Idiot Svalbard Company Foto Jakub Jelen 6 kl

All Genius All Idiot

Svalbard Company, Schweden

Es ist ein schmaler Grat zwischen Genie und Wahnsinn, aber die schwedische Svalbard Company balanciert besonders tollkühn darauf. Chaotisch und exzentrisch, aber sicherlich genial, feiert dieser Performance-Rausch die Absurditäten des Lebens zwischen Zivilisation und Wildnis, zwischen Mensch und Tier, zwischen den Geschlechtern, zwischen Wirklichkeit und Fantasterei. Die vier Ausnahmeakrobaten mischen Zirkus, Tanz, Slapstick und Musik, ein bisschen Glitzerkonfetti und viel Anarchie. Sie agieren in halsbrecherischen Höhen, am Vertikalseil und Chinesischen Mast, im Handstand und am Boden. Und nebenbei spielen sie nicht nur mit diversen Instrumenten den wunderschön bizarren Soundtrack dieser surrealen Show selbst ein, sondern jonglieren auch noch die großen philosophischen Fragen des Lebens, sexuelle Identitäten, genauso wie Schönheitsideale und banale Nichtigkeiten. Dieses schillernde Gesamtkunstwerk entwickelt einen unbeschreiblichen Sog. „We will be all singing all dancing all flying all crying all rocking all genius all idiots!“

Altersangabe: 14+
Hinweis: enthält Stroboskoplicht und Nacktheit

SVALBARD COMPANY

Performers: Benjamin Smith, Alexis Akrovatakis, Tom Brand, Santiago Ruiz Albalate
Authors: Benjamin Smith, John Simon Wiborn, Tom Brand, Santiago Ruiz Albalate
Artistic collaboration with: Peter Jasko
Scenography: Kasper Svenstrup Hansen
Lightdesign: Zuzana Rezna
Light and sound technician: Ernesto Monza
Exterior eye: Methinee Wongtrakoon
Exterior eye/Acrobatic coach: Bahoz Temaux
Musical exterior eye: Mae Karthäuser
Costume: Michiel Tange van Leeuwen
Director of Photography: Jack Thompson-Roylance
Producer: Thea Hope
Agent: Mette Clouman (Illimité Agency)
Supported by: Konstnärsnämnden, Kulturrådet, Arts Council England, Glastonbury Arts Commission, Stockholms Stad, Subtopia, Cirk la Putyka, Cirkör LAB & Jacksons Lane

Cologne Circus-Dance Festival

Hanno Sons – technical direction
Philipp Zander – light / technician
Jan Berger – light / technician
Anne Jahnke – sound / technician
Anders Jansen – rigging
Maurits Boettger – streaming
Michael Maurissens– streaming
Paul Falz – streaming
Bastian Meiners– streaming
Manuel Strunk – streaming

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch noch interessieren