Sommerferienworkshops

Sommerferienworkshops

Mitmachen und kreativ sein bei unseren Sommerferienworkshops!

Die Ruhrfestspiele 2020 mussten abgesagt werden. Wir glauben, im Juli ist wieder Zeit für Theater! Zeit für Erfahrungsräume, in denen ihr euch künstlerisch ausprobieren könnt. Deshalb haben wir mit Unterstützung der Stadt Recklinghausen ein Sommerferien-Workshop-Programm auf die Beine gestellt! Am liebsten draußen, sicher mit Abstand und unter Einhaltung aller Hygieneregelungen.
Bei einer Chacarera-Tanz-Performance, beim HipHop-Dance, einem theatralen Spaziergang, einem Zirkusworkshop, dem Quarantäne-Überflieger-Workshop oder beim Poetry Slam, könnt ihr unter professioneller Anleitung experimentieren und eure eigenen kreativen Möglichkeiten entdecken.
Die Teilnahme an allen Workshops ist kostenlos. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also meldet euch schnell an.

Alle Informationen zu den Workshops findet ihr weiter unten.

Quarantäne-Überflieger

Für Teilnehmer*innen von 10-14 Jahren, Teilnahme für 8 Personen möglich
In Szenen und Geschichten, die wir selbst entwickeln, erzählen wir von unseren Erlebnissen und Gedanken in der Corona-Zeit. Dabei arbeiten wir viel mit Bewegung, Sprechchören und mit allem was zum Schauspielen noch dazu gehört. Außerdem machen wir unsere ganz eigene Corona-Kampfchoreografie mit einem Besenstiel!
Probenzeit: Montag, 20. Juli bis Freitag, 24. Juli 2020, täglich von 14.30 bis 18.30 Uhr
Abschlusspräsentation am 24. Juli um 17.30 Uhr am Ruhrfestspielhaus

Die Proben finden im/am Ruhrfestspielhaus statt. Bitte bequeme Kleidung anziehen!
Leitung: Ruth Hengel
(Theatermanufaktur Ruhr – Theaterpädagogin und Systemische Beraterin i.A)

Zirkusworkshop

Für Teilnehmer*innen von 10-14 Jahren, Teilnahme für 8 Personen möglich
Bei diesem Workshop steht die Zirkusdisziplin „Jonglage“ im Fokus. Hier könnt ihr lernen, mit verschiedenen Gegenständen, z. B. Bällen, so umzugehen, dass sich beeindruckende Tricks ergeben. Die werdet ihr dann mit Mitteln des Theaters in einer coolen Performance präsentieren. Dabei geht es auch immer um die Koordination des eigenen Körpers, Fehlertoleranz, Selbstvertrauen, Kreativität und Spaß an der Bewegung. Anfänger*innen sind willkommen.
Probenzeit: Montag, 20. Juli bis Mittwoch, 22. Juli von 10.00 bis 14.00 Uhr und Donnerstag, 23. Juli und Freitag, 24. Juli von 15.00 bis 19.00 Uhr
Abschlusspräsentation am 24. Juli um 18.30 Uhr am Ruhrfestspielhaus.

Die Proben finden im/am Ruhfestspielhaus statt. Bitte bequeme Kleidung anziehen!
Leitung: Jacob Matthias (Theater- und Zirkuspädagoge)

Workshop: Poetry Slam

Für Teilnehmer*innen von 10-14 Jahren, Teilnahme für 8 Personen möglich
Poetry Slam ist eine lebendige und authentische Form für das Vortragen eigener Texte. Egal, ob du schon Texte geschrieben hast, ganze Romane, Wortfetzen oder dich bislang nur für das Schreiben interessierst und komplett am Anfang stehst, in diesem Workshop wirst du die richtigen Worte finden und diese vor Publikum präsentieren. Gegen das Schweigen und das Getöse erfinden wir das Wort!
Probenzeit: Montag, 20. Juli bis Freitag, 24. Juli 2020, täglich von 10.00 bis 14.00 Uhr
Abschlusspräsentation am 24. Juli um 13.30 Uhr am Ruhrfestspielhaus

Die Proben finden im/am Ruhfestspielhaus statt.
Leitung: Florian Stein
(Slam Poet und Lyriker)

Workshop: HipHop-Dance

Für Teilnehmer*innen von 10-14 Jahren, Teilnahme für 8 Personen möglich
Jari Harder und Kerim Henne sind ausgebildete Tanzlehrer im HipHop Dance. Was ihr von ihnen lernen könnt? Von Hiphop, Popping bis hin zu Freestyle ein breites Bewegungsspektrum. Da geht was für alle. Für Anfänger*innen aber auch für Leute, die schon länger dabei sind. Am Ende steht die – mit Abstand – beste Choreografie der Woche!
Probenzeit: Montag, 20. Juli bis Freitag, 24. Juli 2020, täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr
Abschlusspräsentation am 24. Juli um 18.00 Uhr am Ruhrfestspielhaus

Die Proben finden im Tanzatelier Wi-Dance statt: Hernerstr. 68, 45657 RE. Eingang Weidestraße.
Bitte Sportkleidung anziehen!
Leitung: Jari Harder und Kerim Henne
(Tanzlehrer im HipHop Dance)

Workshop: Ein theatraler Spaziergang

Für Teilnehmer*innen von 10-14 Jahren, Teilnahme für 8 Personen möglich
Das Leben ist Wunschkonzert und Ponyhof zugleich. Wenn du einen Wunsch frei hättest, welcher wäre das? Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach neuen Orten und Geschichten. Geschichten, die berühren, uns zum Lachen bringen oder einfach nur sinnfrei sind. Diese werden von uns, ausgestattet mit den Grundlagen des Theaterspielens, szenisch umgesetzt und vor Publikum präsentiert.
Probenzeit: Montag, 27. Juli bis Freitag, 31. Juli 2020, täglich von 10.00 bis 14.00 Uhr
Abschlusspräsentation am 31. Juli um 13.30 Uhr am Ruhrfestspielhaus

Die Proben finden im/am Ruhrfestspielhaus statt. Bitte bequeme Kleidung anziehen!
Leitung: Franziska Rieckhoff (Theaterpädagogin)

Chacarera! Tanz eine große Performance!

Workshops für alle Generationen (ab 12 Jahre)
Fröhlich, rhythmisch, leidenschaftlich, stolz und mit kraftvollen Bewegungen. Das ist der argentinische Volkstanz Chacarera! Getanzt wird auf Distanz – trotzdem kommt dabei die Luft zum Vibrieren, mit schwingenden Röcken, rhythmischem Stampfen und Klatschen. Pro Probentermin haben 10 Menschen die Chance, den Chacarera zu erlernen und bis zur Abschlussperformance zu üben. Dann treffen wir uns alle am Ruhrfestspielhaus und bringen den Boden zum Beben. Die im Chacarera zu findenden klassischen Rollenverteilungen von Männer- und Frauenparts können aufgebrochen werden. Im spielerischen Wechsel wird der Fokus auf die Bewegungsqualitäten gelenkt.
Workshopzeit: Montag, 27. Juli bis Freitag, 31. Juli 2020. Montag bis Donnerstag: 11.00 bis 12.30 Uhr oder 15.00 bis 16.30 Uhr. Freitag: 11.00 bis 12.30 Uhr und Probe für alle um 16.30 Uhr am Ruhrfestspielhaus
Abschussperformance am 31. Juli um 17 Uhr am Ruhrfestspielhaus.

Die Proben finden im Tanzatelier Wi-Dance statt: Hernerstr. 68, 45657 RE. Eingang Weidestraße. Bitte bequeme Kleidung und Schuhe anziehen!
Leitung: Wiebke Harder, Peter van de Logt (Lehrer*innen für Tango Argentino)


Anmeldung:

Anmeldungen sind vom 22. Juni bis zum 13. Juli möglich.
Anmeldungen an:

Dabei bitte Folgendes angeben:
Titel des Workshops
(Bei der Teilnahme an der Chacarera-Tanz-Performance bitte zusätzlich den gewünschten Probentermin angeben)
Name

Alter der teilnehmenden Person bei Personen unter 18 Jahren

Kontaktdaten,
wie E-Mailadresse und Handynummer der teilnehmenden Person/ Bei Teilnehmer*innen unter 18 Jahren einer erziehungsberechtigten Person

Die Teilnahme ist kostenlos. Mit eurer Anmeldung gehen wir von einer verbindlichen Teilnahme aus.

Kontakt:
Alois Banneyer und Franziska Rieckhoff
E-Mail:

Ein Projekt der Ruhrfestspiele in Kooperation mit dem Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen (REspect4you und Kulturrucksack NRW).

Kulturrucksack logo 300dpi