Reden mit ...

Reden mit ...

In ungezwungener Atmosphäre ausgewählte Künstler*innenpersönlichkeiten näher kennenlernen, deren Arbeiten bei den Ruhrfestspielen in diesem Jahr zu sehen sind: Dazu laden wir Sie auch während der Ruhrfestspiele 2020 wieder herzlich ein. Vielleicht erinnern Sie sich noch an die eindrücklichen Gespräche mit dem Künstler*innenkollektiv Henrike Iglesias, mit dem Regisseur und Theaterleiter Roberto Ciulli gemeinsam mit seinem Dramaturgen Helmut Schäfer oder mit dem internationalen Starchoreografen Dimitris Papaioannou, der in diesem Jahr mit seiner ganz neuen Arbeit als Deutschlandpremiere wieder zu den Ruhrfestspielen kommen wird. Ganz unmittelbar konnten Sie mehr erfahren über ihre eigenen Arbeiten und ihren künstlerischen Blick auf die Welt. An verschiedenen Orten zu unterschiedlichen Zeiten finden die Gespräche, die in der Regel auf eine Stunde begrenzt sind, in zeitlicher Nähe zu den Vorstellungen statt.

Reden mit ...

Jan Bosse: 09. Mai, 13:30 Uhr

Bernhard Sinkel: 10. Mai, 11:00 Uhr

Anna Bergmann: 23. Mai, 18:30 Uhr

Nikolaus Habjan und Anette Dabs: 27. Mai, 22:00 Uhr

Andrea Breth: 29. Mai, 18:00 Uhr

Weitere Künstler*innen sind angefragt

Eintritt frei

Dauer:

01 Std. 00 Min

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch noch interessieren