Partei ergreifen!

Partei ergreifen!

Und welche Ideen von einem gemeinsamen Miteinander haben wir heute? Wir wollen mit Ihnen und Expert*innen über ausgewählte Themenfelder während der Ruhrfestspiele 2020 ins Gespräch kommen. Dazu laden wir Sie herzlich jeweils mittwochs für 90 Minuten in die Bar42.

Die Europäische Gesellschaft ist weiter im Umbruch. Das Schreckgespenst des Populismus ist nicht gebannt. Nach wie vor gibt es von rechts Provokationen gegen unser Grundverständnis von Demokratie. Die dadurch heraufbeschworenen Themen liefern überhaupt keine Antworten auf die Herausforderungen der Gegenwart. Sie sorgen aber für Zulauf bei den entsprechenden Parteien. Die digitale Vernetzung der Welt ermöglicht Wahlbeeinflussungen, lässt Hate Speech zur Waffe werden. Die Arbeitswelt wandelt sich mit wachsendem Tempo, viele bleiben zurück. Können Kunst und Gewerkschaften gemeinsam die Themen ermitteln, die in Zukunft wichtig werden? Die alte Frage bleibt weiter auf der Tagesordnung: Wie wollen wir Zukunft gestalten?

Unsere Themen:

„Erste Wahl“: 13. Mai, 18:00 Uhr

„Gewerkschaften und Kunst“ u. a. mit dem Vorsitzenden des DGB Reiner Hoffmann und Vertreter*innen aus Kunst & Kultur: 20. Mai, 18:00 Uhr

„Digital Fascho“: 27. Mai, 18:00 Uhr

„Von der Kohle zum Wasserstoff“: 03. Juni, 18:00 Uhr

Eintritt frei

In Kooperation mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund

DGB Logo 4c CMYK ohne Schatten mit Unterschrift NEU

Dauer:

01 Std. 30 Min

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch noch interessieren