… passt! Schnuppertage, Workshops, Aufführung

11.05.2022

Komplette Presseunterlagen "passt" zum Download.

Passt Projekt Presseunterlagen für 11 5 2022
Passt Projekt Presseunterlagen für 11 5 2022

Ruhrfestspiele, Sozialdienst katholischer Frauen in Recklinghausen e.V. und Caritasverband für die Stadt Recklinghausen e. V. schließen ein Bündnis und wollen bei Kindern und Jugendlichen künstlerische Begabungen freilegen.
Start jetzt im Mai, Inszenierung im Herbst auf der Großen Bühne im Ruhrfestspielhaus

Die Ruhrfestspiele haben zusammen mit der Caritas und dem SkF Recklinghausen ein Bündnis geschlossen und initiieren in diesem Jahr das Projekt „… passt“, gefördert durch das Programm „Zur Bühne“ des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von „Kultur macht stark - Bündnis für Bildung“.

Bis zu 300 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren beschäftigen sich ein halbes Jahr mit den gerade in dieser Generation aktuellen Themen Aussehen, Style und Körper. Und das auf künstlerische Art und Weise: in Texten, tänzerisch, schauspielerisch und filmisch.
„passt!“ umfasst Schnuppertage, verschiedene Workshopangebote, ein Ferienprogramm in der ersten Sommerferienwoche und mündet in eine Inszenierung im Herbst 2022.

Die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenlos. Alle Projekte finden unter Berücksichtigung der aktuellen Pandemielage statt. Die jeweiligen Projekte bauen nicht zwangsläufig aufeinander auf und können getrennt voneinander besucht werden. Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung notwendig.
Die Plätze sind begehrt, die Anmeldefrist läuft!

Alle Details zu dem Projekt finden Sie in den Presseunterlagen und auf unserer Website im Bereich Junge Ruhrfestspiele.

Das Projekt „passt!“ wird gefördert durch „Zur Bühne“, das Förderprogramm des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.

Zur Bühne
Bf B Absendermarke hoch 01