Ruhrfestspiele 2021 vom 1. Mai bis zum 19. Juni

02.11.2020

Die Planungen für die nächste Festspielsaison, in der wir das 75. Jubiläum der Ruhrfestspiele feiern, laufen! Die Ruhrfestspiele 2021 werden vom 1. Mai bis zum 19. Juni stattfinden.

Durch Corona hat sich jedoch Vieles verändert. Auch die Programmgestaltung ist davon betroffen. Wir sind mit Künstler*innen im In- und Ausland in einem intensiven Austausch, um Recklinghausen auch 2021 in eine lebendige Kultur- und Theatermetropole zu verwandeln. Die Berücksichtigung aller notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen ist dabei für uns oberste Pflicht. Alle Vorstellungen und Veranstaltungen werden unter strenger Einhaltung der allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen stattfinden. Wir werden, trotz der besonderen Bestimmungen, ein vielfältiges neues Programm anbieten und auch Produktionen aus diesem Jahr zeigen.
Unsere Vorbereitungen werden in diesem Jahr jedoch mehr Zeit beanspruchen, als in den vorherigen Jahren. Zurzeit planen wir die Veröffentlichung des Programms für den 3. März 2021 und den Start des Vorverkaufs für den 12. März 2021.

Wir freuen uns in jedem Fall, Sie schon bald wieder im Ruhrfestspielhaus begrüßen zu können und auf eine besondere Ruhrfestspielsaison 2021.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

>>> Weitere News