Hauptinhalt zeigen

Zu Ihrer Information: Sperrung der A43 übers Wochenende ab Freitag, 24. Mai um 21:00 Uhr bis Montagmorgen, 27. Mai um 5:00 Uhr in Fahrtrichtung Münster zwischen Bochum-Riemke und Recklinghausen-Hochlarmark und in Fahrtrichtung Wuppertal vom Kreuz Recklinghausen bis Bochum-Riemke. Planen Sie ausreichend Zeit für die Fahrt ein.

Öffentliche Probe „Late Night Hamlet“ mit Charly Hübner

08.05.2024

Charly Hübner quer credit Peter Hartwig

Karten in der Kartenstelle und im Webshop der Ruhrfestspiele

Am Donnerstag, 23. Mai, ist eine öffentliche Probe von „Late Night Hamlet“ mit Charly Hübner bei den Ruhrfestspielen zu erleben. Karten können ab sofort in der Kartenstelle oder im Webshop der Ruhrfestspiele gekauft werden.

Die Uraufführung, eine Kooperation der Ruhrfestspiele mit dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am 24. Mai ist bereits ausverkauft, ebenso die Folgevorstellungen am 25. und 26. Mai. Die Probe ist also eine einmalige Gelegenheit, die Produktion in Recklinghausen zu sehen.

„Late Night Hamlet“ ist ein Herzensprojekt von Charly Hübner – eine Stückentwicklung, die sich aus der Perspektive des Schauspielers komisch und tragisch mit den Hamlet-Fragen und unserer Gegenwart auseinandersetzt. „Bei einem Projekt wie ‚Late Night Hamlet‘ ist es Teil des Proben- und Entwicklungsprozesses, mit dem Publikum herauszufinden, wo der Spaß liegt! Daher sind öffentliche Proben von größter Wichtigkeit! Eine Tradition, die ich aus Frankreich und England kenne und ich freue mich sehr darüber, dass wir es bei diesem Projekt auch in Recklinghausen machen dürfen", so Charly Hübner zu der besonderen Situation einer Probe mit Publikum.

Foto: Peter Hartwig