Lernpark - Erste Premiere am 3. Juni online!

02.06.2020

Seit den Ruhrfestspielen 2019 gehen Schüler*innen vier Recklinghäuser Schulen gemeinsam mit Mentor*innen aus Kunst und Kultur in dem von der Mercator Stiftung geförderten Projekt „Lernpark“ den Fragen nach, wie Gesellschaft mitgestaltet und der eigene, selbstbestimmte (Lern-)Weg gefunden werden kann. Sie entwickelten seitdem in kontinuierlicher Arbeit vier Projekte, die während der Ruhrfestspiele 2020 präsentiert werden sollten. In den digitalen Raum übersetzt, können Sie die Projekte trotz Ausfall der Ruhrfestspiele noch in diesem Sommer und Herbst erleben.

Die erste Premiere der Schüler*innen des Alexandrine-Hegemann-Berufskollegs, die gemeinsam mit der Performancekompanie dorisdean gearbeitet haben, gibt es am 3. Juni ab 16:00 Uhr unter dem Titel „Zeig uns deine Klasse“ auf www.ruhrfestspiele.de zu sehen.

Außerdem werden die Theatermacherinnen und Künstlerinnen Cordula Körber und Mirjam Strunk die Ergebnisse der Schüler*innen des Herwig-Blankertz-Berufskollegs unter dem Titel „COROONING“ online veröffentlichen. Der Termin wird im weiteren Verlauf des Juni sein.

Im Herbst freuen wir uns auf zwei weitere Projektpräsentationen mit Schüler*innen der Dietrich-Bonhoeffer-Schule und dem Sozialaktivisten und Autor Ali Can, sowie mit Schüler*innen der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule in Zusammenarbeit mit den Dokumentarfilmer*innen Ulrike Franke und Michael Loeken.