Aktuelle Hinweise zur Coronainfektion und den Ruhrfestspielen 2020

11.03.2020

Die Ruhrfestspiele verfolgen die aktuelle Lage zur Coronainfektion sehr genau. Maßgeblich sind die Anordnungen des zuständigen Gesundheitsamtes des Kreises Recklinghausen, mit dem wir im engen Austausch stehen. Nach aktuellem Stand (11.3.2020) gehen wir davon aus, dass die Ruhrfestspiele wie geplant stattfinden, arbeiten intensiv weiter an den Vorbereitungen und freuen uns auf die bevorstehende Festspielsaison. Karten für die Ruhrfestspiele 2020 sind weiterhin online über unseren Webshop und alle weiteren bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden liegen uns am Herzen! Wir werden selbstverständlich auf alle Änderungen, die durch die NRW-Landesregierung und das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen bekanntgegeben werden, reagieren und Sie auf dem Laufenden halten.

Alle aktuellen Hinweise finden Sie hier zusammengefasst.