Anne Teresa De Keersmaeker für den renommierten Laurence Olivier Award in der Kategorie "Outstanding Achievement in Dance" nominiert

03.03.2020

Wir gratulieren Anne Teresa De Keersmaeker zur Nominierung für den renommierten Laurence Olivier Award in der Kategorie "Outstanding Achievement in Dance"!

Am 3. und 4. Juni wird Anne Teresa De Keersmaekers Kompanie Rosas bei den Ruhrfestspielen 2020 zu Gast sein. Sie gilt als eine der international einflussreichsten Choreograf*innen unserer Zeit. Seit über 30 Jahren widmet sich die Belgierin der tänzerischen Bewegung, die sie immer wieder mit der Struktur und Geometrie des Raumes in Dialog treten lässt. Mit „Rain“, der Wiederaufnahme eines ihrer Meisterwerke von 2001, kehrt sie zu zwei ihrer großen Lieben zurück: dem reinen Tanz und der minimalistischen Musik von Steve Reich. Wir präsentieren die Aufführung in der Liveversion zusammen mit dem Ictus ensemble.

>>> weitere Informationen