Hauptinhalt zeigen

Ruhrfestspiele eröffnen 2024 mit Neuem Zirkus & Save the Date Programmpressekonferenz

27.11.2023

Deutschlandpremiere „The Pulse“ von Gravity & Other Myths aus Australien. Vorverkauf startet heute

Zum ersten Mal eröffnen die Ruhrfestspiele 2024 mit Neuem Zirkus: „The Pulse“ von der preisgekrönten australischen Kompanie Gravity & Other Myths wird am 3., 4. und 5. Mai als Deutschlandpremiere im Ruhrfestspielhaus zu sehen sein.

„The Pulse“ ist eine Mischung aus artistischer Höchstleistung und chorischen Elementen. Allein die Masse der Menschen auf der Bühne ist überwältigend: 24 Akrobat*innen, das gesamte Ensemble der australischen Kompanie Gravity & Other Myths, verbinden sich in präzisen Choreografien mit den Stimmen eines Frauenchores. Für die Deutschlandpremiere in Recklinghausen ist es der Frauenkonzertchor der Chorakademie Dortmund, der den kraftvollen Kompositionen Ausdruck verleihen wird. Vor den Augen des Publikums entsteht in diesem einzigartigen Zusammenspiel nicht weniger als der Kreislauf des Lebens, der Rhythmus der Natur, der Pulsschlag des Herzens. In einer organischen Synchronizität von menschlicher Bewegung und Klang, türmen sich Körper zu Bergen, wogen wie Meere, fliegen über- und fallen wieder auseinander. Der Gesang des Chores ist mal treibender Ansporn, mal zarte Flankierung, dann wieder humorvoller Kommentar der Artistik, aber in jedem Fall weitaus mehr als musikalische Begleitung. In einem assoziativen Wechselspiel verweist „The Pulse“ auf tiefberührende menschliche Verbindungen und die Kraft der Gemeinschaft. Für einen flüchtigen Moment verbindet diese pulsierende, monolithische Zirkusarbeit Publikum, Akrobat*innen und Chor zu einem Organismus.

Seit ihrer Gründung hebelt die australische Kompanie Gravity & Other Myths mit akrobatischer Virtuosität die Gesetze der Schwerkraft aus. Bei den Ruhrfestspielen waren sie bereits zwei Mal zu Gast. Die Partnerschaft, die 2014 – im damaligen Fringezelt – mit ihrer ersten Produktion „A Simple Space“ begann, findet nun im Großen Haus zur Eröffnung der Ruhrfestspiele ihren Höhepunkt. Das zeugt von der fulminanten Karriere der Ausnahmeakrobat*innen einerseits und ist zugleich das Bekenntnis der Ruhrfestspiele dem Neuen Zirkus, diesem außergewöhnlich vielfältigen Gerne, einen besonderen Stellenwert zu geben.

Vorverkauf für „The Pulse” bei den Ruhrfestspielen ab 1. Dezember
Der Vorverkauf für „The Pulse“ beginnt bereits am 1. Dezember. Karten können im Webshop der Ruhrfestspiele online erworben werden oder telefonisch unter +49 2361 918-321 (in den Weihnachtsferien vom 21.12.2023 bis zum 2.1.2024 nur online). Der allgemeine Vorverkauf für die Ruhrfestspiele 2024 beginnt am 29. Februar 2024.

Termine:
3. Mai 2024, 19:00 Uhr (Deutschlandpremiere, Feierliche Eröffnung der Ruhrfestspiele 2024)
4. Mai 2024, 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
5. Mai 2024, 13.00 Uhr & 17:00 Uhr

Save the Date Programmpressekonferenz 2024!

Liebe Kolleg*innen,

die Planungen für die nächste Festspielsaison laufen! Wir planen die Veröffentlichung des Programms für den 21. Februar 2024 und den Start des allgemeinen Vorverkaufs für den 29. Februar 2024. Die Ruhrfestspiele 2024 werden vom 1. Mai bis zum 8. Juni stattfinden.

Save the Date!
Programm-Pressekonferenz 2024:
Mittwoch, 21. Februar 2024, 11:00 Uhr
im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen

Das gesamte Team der Ruhrfestspiele wünscht Ihnen und Ihren Liebsten frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2024! Wir freuen uns, Sie 2024 wieder bei den Ruhrfestspielen zu treffen.

Herzliche Grüße

Christine Hoenmanns