Programmveröffentlichung der Ruhrfestspiele 2021 am 25. März

12.02.2021

In diesem Jahr wollen wir Recklinghausen wieder in eine Kultur- und Theatermetropole verwandeln. Wir alle haben eine schwierige Zeit hinter uns und erleben sie noch. So auch die Kunst. Weltweit waren Theater, Museen, Opern- und Konzerthäuser geschlossen – und sind es augenblicklich noch immer. Doch wir hoffen auf Lockerungen und auf gemeinsame Ruhrfestspiele mit Ihnen.

Die Ruhrfestspiele feiern in diesem Jahr ihr 75. Jubiläum! Das Programmbuch für die neue Saison geht in den nächsten Tagen in Druck. Aufgrund der Umstände haben wir uns entschlossen, die Programmveröffentlichung und den Start des Vorverkaufs noch einmal zu verschieben. Alle Informationen zum Programm der Ruhrfestspiele 2021 werden Sie ab 25. März ab ca. 11:00 Uhr auf unserer Website finden. Der allgemeine Vorverkauf startet am 12. April um 9:00 Uhr.

Sicher werden die diesjährigen Ruhrfestspiele besondere sein. Selbstverständlich unternehmen wir jede erdenkliche Anstrengung, damit die Ruhrfestspiele zum 75. Jubiläum in jedem Fall auch unter Corona-Bedingungen stattfinden können. Wir tun alles, um die im Mai und Juni geltenden Hygienemaßnahmen, Belüftungssituationen, Abstands- und Maskenregelungen vor, auf und hinter den Bühnen zu Ihrer Sicherheit umzusetzen. Damit Sie sich wohl fühlen können, Ihr Besuch ein angenehmer und entspannter sein kann.

Zurzeit sind aufgrund der Corona-Pandemie einzelne Positionen im Programm und die möglichen Platzkapazitäten der einzelnen Spielstätten noch offen, da sich parallel zu den gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen behördliche Vorgaben ändern können. Wir werden ggf. Anpassungen vornehmen müssen und möglicherweise auch einige Veranstaltungen ins Digitale verlegen.

Um größere Menschenansammlungen während der Festspiele zu vermeiden, haben wir zudem das Programm in Spielstätten geplant, die über das gesamte Stadtgebiet Recklinghausens verteilt sind. Darum können Sie mit der diesjährigen Ausgabe auch alte Orte neu entdecken, wie zum Beispiel die Vestlandhalle oder das Stadion Hohenhorst.

Wir werden, trotz der besonderen Bestimmungen, ein vielfältiges neues Programm anbieten und auch Produktionen zeigen, die wir für das vergangene Jahr geplant hatten. Auf Ihre Neugierde und Ihre Lust, die Ruhrfestspiele 2021 zu besuchen, freuen wir uns bereits jetzt!

Die Ruhrfestspiele 2021 dauern vom 1. Mai bis zum 20. Juni.