Resonanzen - Schwarzes Literaturfestival

"Die #Resonanzen22 werden ein bleibender Marker in der Schwarzen deutschen Literatur sein", sagte Nouria Asfaha, "Die sechs Autor*innen, die hier zum Stichwort 'Erbe' eigens eine Geschichte geschrieben haben, haben sich hier vorgestellt, aber auch gestellt. Die Ruhrfestspiele haben mit Haltung und Hoffnungen Farbe bekannt und Deutungshoheit abgeben.""Ich hab nicht das Gefühl, das ist ein Ende - es ist ein Anfang", sagt Sharon Dodua Otoo, Author, "Es gab die Afrodeutsche Community und es gab die Literatur-Welt. Ich wollte, dass beide zusammen kommen."

Zum Programm: https://www.ruhrfestspiele.de/...

Hier finden Sie die Aufzeichnung der jeweiligen Resonanzen-Tage: https://digital.ruhrfestspiele.de/de

Fotos: China Hopson