Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus e.V.

Der Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus e.V. ist Netzwerk und bundesweite Plattform für den Zeitgenössischen Zirkus in Deutschland. Er wirkt als Dachverbund der wichtigsten Institutionen und vertritt die Interessen professioneller Zirkusschaffender gegenüber Kulturpolitik, Förderern und Veranstaltern. Der BUZZ bietet eine umfassende, aktuelle Informations- und Austauschplattform für die Akteur:innen der deutschen Zirkusszene durch landesweite Städtepole, Newsletter und seine Website. Zudem ist der BUZZ Veranstalter von Roundtables Circus, Netzwerktreffen, Veranstalter*innentreffen, Konferenzen sowie Initiator des Förderprogramms Zirkus ON.

Die Ruhrfestspiele sind seit 2019 aktives Mitglied im BUZZ und tauschen sich regelmäßig im Veranstalter:innenforum mit anderen Akteur*innen der Szene aus. Als möglicher Koproduktionspartner und Präsentationsort von und für Produktionen des Neuen Zirkus wirken die Ruhrfestspiele mit an einer langfristigen Etablierung der Sparte als eigenständige Kunstform innerhalb der Darstellenden Künste in Deutschland.

BUZZ Logo final